Vita

1958 medizinisches Staatsexamen
Promotion zum Dr. med.

1960-64 Innere Medizin, Med. Univ. Klinik, Bonn

1964-65 Biochemie, Univ. Würzburg

1965 Facharzt für Innere Medizin

1965-77 Med. Univ. Klinik Köln

1968 Habilitation, Priv. Dozent für Innere Medizin
Oberarzt Med. Univ. Klinik Köln

1971 Wissenschaftlicher Rat und Professor

1974-75 Studienaufenthalte am Fred Hutchinson
Cancer Research Center in Seattle, USA

1978-96 Leitung der Abteilung Innere Medizin II, Hämatologie,
Onkologie, Immunologie am Robert Bosch Krankenhaus
Stuttgart

1996 Eröffnung der Praxis für Hämatologie und Onkologie
in Gerlingen